Bericht 20/02/19

Koblenz. Die Koblenzer Debeka ist im Aufwind: Die Beitragseinnahmen der Versicherungsgruppe sind im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent auf 10,7 Milliarden Euro gestiegen. Dabei legten alle Sparten zu, berichtet der neue Vorstandschef Thomas Brahm – Krankenversicherung und Altersvorsorge ebenso wie Schadens- und Unfallversicherung. Es gab allerdings auch gehörigen Gegenwind.
weiterlesen